Isabel und Fernando — mit dem Mustang in die Ehe

Fer­nan­do kenne ich seit mein­er Lehrzeit, er war mass­ge­blich an der Weit­er­en­twick­lung eines kleinen tech­nis­chen «Wun­derg­eräts» beteiligt, welch­es uns als Lehrlingsar­beit noch viele Jahre darüber hin­aus beste Dien­ste tat: Eine DCF77-Funkuhr mit aller­lei Schnickschnack. So hat­ten wir bei unserem ersten Zusam­men­tr­e­f­fen zur Hochzeits­be­sprechung auch aller­lei anderes zu bere­den und schwel­gten schnell in unseren Erin­nerun­gen. Doch…