Isabel und Fernando – mit dem Mustang in die Ehe

Fer­nando kenne ich seit mei­ner Lehr­zeit, er war mass­geb­lich an der Wei­ter­ent­wick­lung eines klei­nen tech­ni­schen «Wun­der­ge­räts» betei­ligt, wel­ches uns als Lehr­lings­ar­beit noch viele Jahre dar­über hin­aus beste Dienste tat: Eine DCF77-Fun­k­uhr mit aller­lei Schnick­schnack. So hat­ten wir bei unse­rem ers­ten Zusam­men­tref­fen zur Hoch­zeits­be­spre­chung auch aller­lei ande­res zu bere­den und schwelg­ten schnell in unse­ren Erin­ne­run­gen. Doch…