Feiern auf 2502 m.ü.M: Die Säntis-Hochzeit von Debora und Elias

Auf die Hoch­zeit von Debora und Elias freute ich mich schon im Vor­feld beson­ders. Die Aus­sicht, einem Hoch­zeits­fest auf 2502 m.ü.M. bei­woh­nen zu dür­fen, ver­half mir so zu eini­gen Bild­ideen… doch es kam, wie es kom­men musste, alles war anders. Doch der Reihe nach… In länd­li­cher Umge­bung und in gesprä­chi­gem Ambi­ente lies­sen sich Debora und…

Hochzeit im Schloss Arbon und in der Villa Raczynski: Désirée und Matthias

Nicht weit von mei­nem Foto­stu­dio ent­fernt begann an die­sem Sams­tag mein Ein­satz. Beim Coif­feur­sa­lon «Haar­scharf» sas­sen Dési­rée und ihre Trau­zeu­gin Simone und lies­sen es sich gut gehen… per­fekt soll­ten die Fri­su­ren sein, und sie waren es am Ende dann auch. Im Schloss Arbon klei­de­ten sich die Damen ein, Dési­rée ver­wan­delte sich zur wun­der­schüb­schen Braut. Mit etwas…

Eine Heirat im alten Kornspeicher: Gabi und Reto

Mit Gabriela und Reto durfte ich kürz­lich einen tol­len Hoch­zeits­tag erle­ben. Nach den Vor­be­rei­tun­gen beim Coif­feur und dem Anklei­den in den elter­li­chen Gefil­den stan­den sich die bei­den erst­mals als Braut und Bräu­ti­gam gegen­über. Vor der roman­ti­schen Kulisse eines 250-jäh­­ri­gen Korn­spei­chers mit­ten im Dorf hat­ten sich Augen nur für­ein­an­der. Als sie sich vom Anblick erholt hat­ten, bra­chen…

Hochzeit auf Schloss Girsberg mit Sandra und Martin

San­dra und Mar­tin sind ein beson­de­res Paar. Schon bei der Gestal­tung ihrer Ein­la­dungs­karte wurde mir das schnell bewusst… ganz unty­pisch wähl­ten Sie eine gra­fi­sche Idee, in wel­chem fre­che Por­träts mit den ver­schie­dens­ten Gesichts­aus­drü­cken im Vor­der­grund stan­den. Auch ihr gros­ser Tag war in vie­ler Hin­sicht beson­ders. Die Gäste wur­den zum tra­di­ti­ons­rei­chen Schloss Girs­berg bei Kreuz­lin­gen gela­den……

Hochzeit von Cornelia und Michi in Horn TG

Cor­ne­lia und Michi erleb­ten mich bereits an meh­re­ren Hoch­zei­ten in Action… und so war es für mich eine beson­dere Ehre, ihre eigene Hoch­zeit als Hoch­zeits­fo­to­graf fest­hal­ten zu dür­fen. Beson­ders toll fand ich, dass sich die Bei­den den Rat­schlag zu Her­zen genom­men haben, unbe­dingt aus­rei­chend Zeit fürs Braut­paar­shoo­ting ein­zu­pla­nen. Sehr oft wird hier zu knapp gerech­net, was…

Jeannette und Javier und Ihre Hochzeit im Stadthaus Zürich

In Zürichs alt­ehr­wür­di­gen Stadt­haus an zen­trals­ter Lage, direkt an der Lim­mat, gaben sich Jean­nette und Javier im Kreise Ihrer Fami­lie ihr Ja-Wort. Doch vor­her nutz­ten wir die Zeit für einige Braut­paar­fo­tos in der direk­ten Umge­bung. Der wun­der­schöne Kreuz­gang der Frau­müns­ter­kir­che bot uns den nöti­gen Schutz vor den vie­len Regen­trop­fen… und dann, kurz bevor es ernst…

Mein Fotostudio zieht um!

Ein für mich gros­ses Ereig­nis steht an! Ab dem 1. Juli 2014 begrüsse ich meine Gäste in mei­nem neuen Foto­stu­dio an der Indus­trie­strasse 36 in Ror­schach.  In den letz­ten zwei Jah­ren durfte ich unzäh­lige Foto­shoo­tings in mei­nem Stu­dio durch­füh­ren. Ich erlebte lachende Kin­der und fröh­li­che Eltern, ver­liebte Paare strahl­ten um die Wette, moti­vierte Men­schen zeig­ten…

Manchmal schämt man sich für seinen Berufsstand!

Letz­ten Sonn­tag durfte ich für ein­mal als «nor­ma­ler Gast» eine Kon­fir­ma­tion mit­ver­fol­gen. Natür­lich hatte ich auch meine Kamera mit dabei, gewillt von mei­nem Sitz­platz aus ein paar wenige Schnapp­schüsse mit nach Hause zu neh­men. Die Pfar­re­rin unter­sagte dies jedoch zu Beginn in aller Deut­lich­keit und in einem keine Dis­kus­sion zulas­sen­dem Ton­fall. Denn, es wäre eine pro­fes­sio­nelle Foto­gra­fin…

Heidi und Alfred: Wenn Appenzeller Biberli auf Glarner Ziger treffen.

Mit Heidi und Alfred haben sich zwei natur­ver­bun­dene, boden­stän­dige See­len gefun­den und gehen fortan ihren gemein­sa­men Weg. Dort, wo die bei­den her­kom­men, zeigt sich die Natur von ihrer viel­fäl­ti­gen, urchi­gen Seite: Er aus dem Appen­zel­ler­land, sie aus dem Glarn­er­land. Kein Wun­der also, dass auch an ihrem Hoch­zeits­tag die Natur, ihre Lei­den­schaft für Hof und Tier und…

Wenn das Wetter mal nicht mitspielt: Hochzeit von Dominique und Andreas

Die Wet­ter­aus­sich­ten waren über­haupt nicht rosig und am Schluss kam es sogar noch schlim­mer. Letz­ten Sams­tag erleb­ten wir einen Aus­nah­me­tag: Eine bis­sige Bise wehte uns um die Ohren, der dichte Nebel tauchte alles in ein unsym­pa­thi­sches Grau und der Regen wurde dann auch schon mal zu Schnee­re­gen. Ich war ja sowas von froh, als ich…