Neue Fotografie-Kurse, z.B. Fotografieren bei schlechtem/schwierigem Licht

Foto­gra­fie fas­zi­niert, begeis­tert und … kann auch rich­tig schön ner­ven 😉  Vor allem, wenn die Tech­nik nicht das macht, was man selbst will, das vor­han­dene Licht schlecht ist und man schier ver­zwei­felt, gescheite Fotos hin­zu­krie­gen. Doch wie so oft, alles wird mit stei­gen­der Erfah­rung bes­ser und ein­fa­cher. Hier set­zen meine Kurs­an­ge­bote an. Sehr gerne gebe…

Bewerbungsfoto-Tutorial: So macht man ein perfektes Bewerbungsporträt

Um ein per­fek­tes Bewer­bungs­foto zu machen, reicht es nicht, ein­fach auf den Aus­lö­ser zu drü­cken. Viel­mehr gilt es, das Licht kor­rekt zu set­zen, die Kamera sinn­voll ein­zu­set­zen und mit dem Men­schen vor der Kamera aktiv zu arbei­ten, ihm die Scheu zu neh­men, ihn abzu­len­ken, damit natür­li­che und authen­ti­sche Bewer­bungs­fo­tos ent­ste­hen kön­nen. Gerne gebe ich mein Wis­sen…

Porträtfotos: Über die Wirkung eins starken Beschnitts

Als Daniel kürz­lich zu mir ins Foto­stu­dio kam, war die Auf­trags­lage eigent­lich klar. Es soll­ten sym­pa­thi­sche, kräf­tige Por­träts wer­den. Das Shoo­ting war dank der fro­hen Natur Dani­els kurz­wei­lig und innert kur­zer Zeit waren die Auf­nah­men im Kas­ten. Ein Bild fas­zi­nierte mich beson­ders und ich ent­schied mich in der Post­pro­duc­tion, dem Auf­be­rei­ten der Auf­nah­men, zu einer…