Passbilder

(Biometrische) Passfotos

Hoch­wer­tige Pass­bil­der nach den Bio­me­trie-Richt­li­nien aller Län­der. Sie erhal­ten 8 Pass­fo­tos im Stan­dard­for­mat 45 × 35 mm (CH, die meis­ten EU-Län­der) oder 6 Stück im For­mat 50 × 50 mm (z. B. für Visum USA/Indien) oder 8 Prints 33 × 48 mm (China) oder 3 Stück im For­mat 50 × 70 mm für Kanada. Auch andere For­mate mög­lich, je nach Ver­wen­dungs­zweck und Land.

Fr. 38.00 (Erwach­sene, Jugend­li­che, Kinder)
Fr. 48.00 (Babys bis 6 Monate)

Optionen:
– Pass­bild digi­tal (JPG) (+ Fr. 10.00)
– Zusätz­li­cher Druck (+ Fr. 10.00)

Ter­min buchen
  • für Iden­ti­täts­kar­ten (ID-Karte)
  • aus­län­di­sche Pässe und Visum-Anträge (u.a. EU, Tür­kei, USA, China, Russ­land, Kanada, etc.)
    (ent­spricht den bio­me­tri­schen Vorgaben)
  • Swis­sPass der SBB
  • Per­so­nal­aus­weise
  • Auf­ent­halts­be­wil­li­gung / Ausländerausweis
  • Lern­fahr- und Führerausweise
  • Ver­eins- und Schulausweise
  • Bahn- und Bus-Abonnemente
  • Mit­ar­bei­ter­bad­ges
  • etc.

Sie können das Passfoto gleich mitnehmen.

Bitte rufen Sie vor Ihrem Besuch kurz an oder nut­zen Sie die Online-Ter­min­bu­chung, damit ich auch wirk­lich Zeit für Sie habe.

Nicht geeignet für Schweizer Pass!

Die Fotos für CH-Pässe müs­sen direkt auf dem kan­to­na­len Pass­büro gemacht wer­den. Für alle ande­ren Aus­weise und Län­der kann die­ses Ange­bot genutzt werden.

Sie sehen einfach besser aus

Bei Pass­fo­tos sind keine Retu­schen erlaubt und die Mög­lich­kei­ten bei der Bild­ge­stal­tung sind sehr limi­tiert. Den­noch sehen die Pass­bil­der aus mei­nem Foto­stu­dio deut­lich bes­ser aus, als jene, die in einer Foto­ka­bine ent­ste­hen. Hier­für pudere ich Sie vor den Auf­nah­men ab. Aus­ser­dem sorgt modernste Licht- und Foto­tech­nik sowie eine ange­nehme Stu­dio­at­mo­sphäre dafür, dass Sie ein­fach bes­ser aus­se­hen werden.

Mit Abnahmegarantie

Ich kenne die eid­ge­nös­si­schen Vor­ga­ben sowie die EU und ICAO Stan­dard-Richt­li­nien. Darum garan­tiere ich Ihnen, dass Sie Pass­bil­der erhal­ten, wel­che den Anfor­de­run­gen der Behör­den an ein bio­me­tri­sches Pass­foto entsprechen.

Soll­ten diese Pass­fo­tos wider Erwar­ten nicht von der Behörde akzep­tiert wer­den, dann erhal­ten Sie bei Rück­gabe der Fotos das Geld zurück oder das Foto­shoo­ting wird kos­ten­frei wiederholt.