Rahel und Marion und ihre gemeinsame Leidenschaft

Es gibt viele Rat­ge­ber und Geschich­ten über die Ehe. Eines ist aber gewiss: Wenn sich lie­bende Men­schen eine Lei­den­schaft tei­len, dann stärkt das die Bezie­hung und ver­bin­det. Auch Rahel und Marion tei­len sich ihre Begeis­te­rung für den Fuss­ball. Wirft man einen Blick ins Auto der Bei­den, wird man mit Sicher­heit ein Stück run­des Leder entdecken……

Lisi und Sigi – Die total andere Hochzeit

Letz­tes Wochen­ende wohnte ich eine wahr­lich spe­zi­el­len Hoch­zeit bei, und dass in vie­len Belan­gen: Die eine Braut war näm­lich meine geliebte Mut­ter, mir wurde zudem die Rolle des Zere­mo­ni­en­meis­ters zuteil und führte durch die Trau­ung. Eine ganz neue Erfah­rung. Obwohl ich schon unzäh­lige Trau­u­nen erlebt hatte, war es dann doch noch ziem­lich anspruchs­voll, diese Traurede…

Flavia und Mary – just married!

Eine «Hoch­zeit» der beson­de­ren Art durfte ich am Mitt­woch fest­hal­ten. Seit bald drei Jah­ren ist es in der gan­zen Schweiz mög­lich, eine gleich­ge­schlecht­li­che Part­ner­schaft zu regis­trie­ren. Recht­lich ergibt sich dar­aus eine Ehe-ähn­­li­che Situa­tion.  Fla­via und Mary fei­er­ten nun ihre 13-jäh­­rige Part­ner­schaft am Jubi­lä­ums­tag mit der offi­zi­el­len Regis­trie­rung ihrer Part­ner­schaft. Auch wenn der Begriff «Regis­trie­rung» eher…