Corinna und Martin – Ja! Und wo bleibt denn der Kuss?

Ich fühlte mich wie in den eige­nen Flit­ter­wo­chen, als ich die Hoch­zeit von Corinna und Mar­tin beglei­tete: Ein unglaub­li­cher Föhn­sturm sorgte für hoch­som­mer­li­che 30 Grad Cel­sius und viel Wind. Ganz zum Leid­we­sen mei­nes Assis­ten­ten Flo­rian, der seine volle Mus­kel­kraft akti­vie­ren musste, um nicht vom Wind davon­ge­tra­gen zu wer­den. Mit­tels Koor­di­na­ten teil­ten mir das Paar den…