Sibylle und Marco, eine Traumhochzeit vor der Weltreise

Für Sibylle und Marco war es nicht die Frage, ob sie hei­ra­ten, son­dern ob vor oder nach ihrer gros­sen Reise. Mit die­ser klei­nen Anek­dote eröff­nete der Zere­mo­niar Daniel Stri­cker die Trau­ung in der gros­sen Scheune bei der Wirt­schaft Zie­gel­hütte in Schwa­men­din­gen. In der urchi­gen Atmo­sphäre die­ses länd­li­chen Loka­li­tät gaben sich die bei­den Ver­lieb­ten ihr Ja-Wort.…