Hammermässiger Sternenhimmel auf dem Säntis

Ich freute mich rie­sig auf die Hoch­zeit letz­ten Sams­tag. Denn die vom Braut­paar gewähl­ten Loca­ti­ons waren ein­fach mehr als viel­ver­spre­chend. Schon bei den Vor­be­rei­tun­gen – sprich Coif­feur und Ankleide – war ich mit mei­ner Assis­ten­tin dabei, hielt die vie­len spe­zi­el­len Momente in Bil­dern fest. Fürs Braut­paar­shoo­ting fuh­ren wir ins Tog­gen­burg zum Schwen­di­see, ein natur­be­las­se­ner Berg­see…