Express- und Modell-Job zugleich: Schutzmasken-Fotos für Triopan

In den Zei­ten von COVID-19 und den damit zusam­men­hän­gen­den wirt­schaft­li­chen Aus­wir­kun­gen müs­sen alle krea­tiv, fle­xi­bel und inno­va­tiv blei­ben. So auch das Ror­scha­cher Tra­di­ti­ons­un­ter­neh­men TRIOPAN, wel­ches seit mehr als 60 Jah­ren vor allem für Signa­­li­­sa­­ti­ons- und Ver­kehrs­si­cher­heits­pro­dukte bekannt ist. Das Unter­neh­men ist in unse­rer Boden­see­re­gion ver­an­kert und pro­du­ziert in Ror­schach einen Gross­teil der Arti­kel. Damit die…

Als bissiger Eventfotograf an der Vampir Night 2020

Das Schöne an mei­nem Beruf ist die pure Viel­falt. Erst grad noch ein Busi­­ness-Grup­­pen­­foto auf der Schwäg­alp gemacht, dann Wer­be­auf­nah­men in einer moder­nen Hei­zungs- und Lüf­tungs­an­lage gestal­tet und ab an die Tier&Technik, wo ich der­zeit unzäh­lige Mes­se­im­pres­sio­nen ein­fange. Und dann dun­kelt es ein und schon wird mein Ein­satz im gru­se­li­gen Ambi­ente der Vam­pir Night gefragt.…

foto-huwi zieht um!

Die Spat­zen zwit­schern es schon seit Län­ge­rem von den Dächern, jetzt rückt der grosse Moment end­lich in greif­bare Nähe: Ich ziehe mit mei­nem Foto­stu­dio um, mit­ten in die Stadt Ror­schach, an die Signal­strasse 17.  Knapp 6 Jah­ren war ich an der aktu­el­len Loca­tion aktiv. Im Som­mer hat sich eine beson­dere Chance erge­ben: Ein Laden­lo­kal an…

Marina und Rachid und die Hochzeitsgesellschaft im Brunnen

Die Hoch­zeit von Marina und Rachid fand an einem brü­tend heis­sen Som­mer­tag statt. Mit genug zu Trin­ken und immer auf der Suche nach einem halb­wegs schat­ti­gen Plätz­chen star­te­ten wir in ein kurz­wei­li­ges Braut­paar­shoo­ting, bevor wir dann im Rat­haus zu Ror­schach zur Trau­ung schrit­ten. Ange­nehm kli­ma­ti­siert prä­sen­tierte sich der edle Raum, so genos­sen wir eine erfri­schende…

Christian und Vanessa und ihre Kombihochzeit auf Schloss Wartensee

Mit gros­ser Vor­freude begab ich mich kürz­lich zum wun­der­schö­nen Schloss War­ten­see, wo ich mich mit dem Braut­paar Chris­tian und Vanessa zum Start unse­rer Hoch­zeits­re­por­tage traf. Die Vor­freude war gross und Braut­paar wie auch die Sonne strahlte vol­ler Ener­gie. Zuerst mach­ten wir eine schöne Runde ums Schloss, bevor wir uns ins Städt­chen hin­un­ter bega­ben. Ror­schach bie­tet…

Marsha und Pascal – vom Wartensee ins Lagerhaus mit der Bahn

Eng­lish trans­la­tion see below… Es gibt Paare, da geht man nach einem stren­gen Tag, mit einem über beide Backen rei­chen­den, zufrie­de­nen Lächeln nach Hause. So war es auch bei Mar­sha und Pas­cal, die ich an ihrem gros­sen Tag als Hoch­zeits­fo­to­graf beglei­ten durfte. Im alt ehr­wür­di­gen Schloss War­ten­see star­te­ten wir zuerst bei fros­ti­gen Tem­pe­ra­tu­ren zum Brau­t­­paar-Foto­s­hoo­­ting.…

Raffaela und Kamil über die Autogarage ins Eheglück

Auf die Hoch­zeit von Raf­faela und Kamil freute ich mich schon weit vor­aus. Die Bei­den ver­sprüh­ten beim Vor­ge­spräch soviel Ener­gie und Liebe zuein­an­der, dass ich schnell wusste, es würde ein gross­ar­ti­ger Tag mit ihnen wer­den. Der Tag kam und wir star­te­ten in Amris­wil beim Coif­feur. Mit gros­ser Fröh­lich­keit wur­den dort Braut, Trau­zeu­gin, Schwes­ter und Freun­din­nen…

Karin und Pascal, vom Schaufenster zur Trauung

Da geniesst man wochen­lang traum­haf­tes Som­mer­wet­ter und aus­ge­rech­net an dem Tag, wo die Hoch­zeit statt­fin­det, wer­den wir von einem Wet­ter­um­schwung beglückt. Den­noch wol­len wir uns nicht bekla­gen, denn gröss­ten­teils durf­ten Karin und Pas­cal ihren gros­sen Tag tro­cken fei­ern. Der erste Teil des Braut­paar­shoo­ting war eh noch nicht kri­tisch, da wir in einem Mode­ge­schäft los­leg­ten. Ein auch…

Das Ladies-Polteri-Shooting für Carmen

Es gibt Jobs, die ent­wi­ckeln sich ganz anders als erwar­tet. So wurde ich für ein Pol­­teri-Shoo­­ting gebucht. Ich berei­tete mich im Stu­dio auf die Ankunft der Ladies vor, rich­tete den Pro­secco, hatte die Nebel­ma­schine bereit gemacht und die ers­ten Licht­sets gesetzt. Doch dann kam der ent­schei­dende Anruf: Die Orga­ni­sa­to­rin des Jung­ge­sel­lin­nen­ab­schieds rief mich an und…