Fabienne und Stephan – Hochzeitsfotograf auf der Schattenburg in Feldkirch

Wow! Fabi­enne und Ste­phan erleb­ten eine Hoch­zeit, die bestimmt unver­gess­lich blei­ben wird. Das hatte natür­lich auch Aus­wir­kun­gen auf meine Fotos. Schon die Aus­wahl der ers­ten Bil­der für den Blog­bei­trag hier, erwies sich als schwie­rig, zuviele tolle Bil­der soll­ten es an die­sem lan­gen Tag wer­den. Als ich zusam­men mit mei­nem Assis­ten­ten mor­gens um Acht dazu sties­sen,…

Jasmin und Tobias – Eine sonnige Hochzeit im Appenzellerland

Von wegen «kein schö­ner Som­mer»! Was Jas­min und Tobias an ihrer Hoch­zeit von den Wet­ter­ma­chern gebo­ten krieg­ten, war schlicht und ergrei­fend traum­haft. Bei hoch­som­mer­li­chen Tem­pe­ra­tu­ren, blauem Him­mel und herr­li­chen Son­nen­strah­len begeg­ne­ten sich die Bei­den in Appen­zell bei der Zie­gel­hütte zum ers­ten Mal als Braut und Bräu­ti­gam. Nach­dem sie sich anein­an­der «satt» gese­hen hat­ten, fuh­ren wir…

Karin und Chris heirateten im Schloss Wartensee

Für ein­mal den gan­zen Tag am sel­ben Ort sein. Eher aus­ser­ge­wöhn­lich war aus die­sem Grund für mich die Hoch­zeit von Karin und Chris. Denn anstatt den gan­zen Tag von Ort zu Ort zu wech­seln, ent­schie­den sich die Bei­den für eine ein­zige Loca­tion. Brau­t­­paar-Foto­s­hoo­­ting, Trau­ung, Apéro bis hin zur Feier – alles fand im Schloss War­ten­see…

Andrea und Ernst wagen den Sprung in den Kreisel

Zusam­men mit mei­nem Assis­ten­ten Nico war­te­ten wir auf das Ein­tref­fen des Bräu­ti­gams. Wir wuss­ten, dass schon in weni­gen Minu­ten die Braut zum Treff­punkt kom­men sollte, damit sich die bei­den in der wun­der­schö­nen Anlage des Schloss Hahn­berg erst­mals gegen­über­ste­hen kön­nen. Doch da kam nie­mand… wir began­nen zu rät­seln. Fal­scher Ort? Fal­sche Zeit?  Ein klä­ren­der Anruf nahm…

Monica und Andreas – eine Märchenhochzeit mit der Schweizer Garde

Schon als ich Monica und Andreas zum Enga­ge­­ment-Foto­s­hoo­­ting traf, erleb­ten wir – zumin­des­tens wet­ter­mäs­sig – ein Wech­sel­bad der Gefühle. Doch die Zwei lies­sen sich nicht aus der Fas­sung brin­gen, viel­mehr liess das son­nige Strah­len der Braut das krude Regen-Sonne-Wol­ken-Durch­­ein­an­­der schnell ver­ges­sen. Wir star­te­ten früh­mor­gens bei Enza und ihrem Team, wel­che die Braut und Trau­zeu­gin detail­ver­liebt…

Yvonne und Christian: Ein Australier und seine Hochzeit in der Schweiz

Meis­tens treffe ich die Paare, wel­che ich an ihrem gros­sen Tag ablich­ten darf, vor­her zu einem aus­führ­li­chen Ken­nen­lern­ge­spräch. Bei Yvonne und Chris­tian half uns die moderne Tech­nik: In einem lan­gen Skype-Gespräch mit Yvonne bespra­chen wir die bevor­ste­hende Hoch­zeit und über­brück­ten tau­sende Kilo­me­ter Distanz. Yvonne und Chris­tian woh­nen näm­lich auf der ande­ren Seite der Erde, in…

Claudia und Roland mit dem Cadillac im Kornfeld.

Bei traum­haf­ten Son­nen­schein hei­ra­te­ten Clau­dia und Roland in der Kir­che in Rogg­wil. Es war eine rüh­rende Zere­mo­nie mit vie­len blei­ben­den Ein­drü­cken. Nach der Trau­ung nahm das frisch ver­mählte Paar die Gra­tu­la­tio­nen der zahl­rei­chen Gäs­ten ent­ge­gen. Umar­mun­gen, Trä­nen und viele fröh­li­che Gesich­ter waren an jedem Eck aus­zu­ma­chen. Nach einer Bewäh­rungs­probe für den Ehe­mann und eini­gen Grup­pen­fo­tos…

360° Rundum-Panorama: Das etwas andere Hochzeitsgruppenfoto

Neue Expe­ri­mente wagen war schon immer eine mei­ner Lei­den­schaf­ten, aber stets unter dem Gesichts­punkt der Pro­fes­sio­na­liät. Für per­fekte Pan­ora­ma­bil­der braucht es einige Tech­nik: Einen Nodal­punkt­ad­ap­ter, pas­sende Objek­tive und Soft­ware. Mit viel Freude spielte ich jeweils mit die­sem Gespann, bis­her für sta­ti­sche Objekte wie Hotel­zim­mer, Wohn­wa­gen oder Aus­stel­lun­gen. Bei der Hoch­zeit von Bet­tina und Mar­tin wagte…

Eine Braut im Kieswerk: Manuela und Fredi

Ein Braut­paar, wel­ches für jeden Spass zu haben war, durfte ich am Sams­tag durch sei­nen gros­sen Tag beglei­ten. Wir star­te­ten im Kies­werk Güt­tin­gen, wel­ches direkt am Boden­see liegt. Auch wenn Staub und Dreck all­ge­gen­wär­tig war, zöger­ten Manuela und Fredi keine Sekunde und wag­ten sich mutig ins Herz des Kies­werks. Auf dem Weg zur Kir­che fuh­ren…

Carmen und Benjamin – Regen, Harassen und viel Spass.

In die­ser Sai­son wur­den mir stets son­nige Tage beschert, doch am gros­sen Tag von Car­men und Ben­ja­min erleb­ten wir, dass unser Wet­ter­gott Petrus auch noch ande­res auf dem Kas­ten hat: Es reg­nete. Doch die bei­den lies­sen sich nichts von ihrer Freude neh­men, fei­er­ten statt­des­sen einen gross­ar­ti­gen Tag, der früh mor­gens beim Coif­feur star­tete. In St.…